Rufen Sie uns an: +49 / 4863 / 4746944 | Mail: info@gezeitenraum.com

gezeitenbox: Der Micro-MOOC um Design Thinking zu erleben

Hallo und herzlich willkommen zum Micro-MOOC gezeitenbox,

Micro-MOOC gezeitenbox - Design Thinking erlebenunsere Erfahrung in der Beratung zeigt, dass Unternehmen immer wieder typische Fragen wie die folgenden umtreibt:

  • Wie kann ich mich von meinen Wettbewerbern abheben?
  • Wie wird unser Unternehmen für Fachkräfte attraktiver?
  • Wie können wir unser Produkt- und Dienstleistungsangebot verbessern?, oder
  • Wie können wir sicher stellen das richtige Wissen im Unternehmen zu haben?

Mit dem Micro-MOOC gezeitenbox helfen wir Ihnen, in einem 3-stündigen Workshop neue Antworten und Ansätze auf diese Art Fragen zu gewinnen. Dabei erleben Sie neue Arbeits- und Lernformen, gestützt auf 3 Säulen.

Design Thinking als Vorgehensmodell

Als Vorgehensmodell nutzen wir Design Thinking. Diese Arbeitsform liefert einen strukturierten Ansatz, Ihr Problem zunächst eingehend zu verstehen, bevor dann neue Lösungsansätzen entwickelt werden. Sie haben also die Möglichkeit, Design Thinking selbst zu erleben und unverbindlich auszuprobieren, welches Potential diese Arbeitsform für Ihr Unternehmen bietet.

Micro-MOOC als neues Lernformat

Für diesen Workshop haben wir das neue Lernformat eines Micro-MOOCs gewählt. Dabei erhalten Sie von uns Arbeitsanweisungen in Form kurzer Videos, die Sie dann Schritt für Schritt in Ihrem Team bearbeiten. Sie können auf diese Weise selbst entscheiden, wann Sie den Workshop durchführen. Vielleicht wollen Sie ihn auch mehrfach zu verschiedenen Fragestellungen wiederholen.

gezeitenbox um Idee als Prototyp greifbar zu machen

Die Ergebnisse Ihres Workshops machen Sie in Form einer gezeitenbox greifbar. Das Konzept der gezeitenbox ist an das einer Produktverpackung angelehnt und bietet verschiedene Vorteile. So liefert die gezeitenbox eine Struktur, wichtige Aspekte Ihrer Lösung zu bedenken. So müssen Sie sich beispielsweise klar darüber werden, an wen sich Ihr Angebot richtet, und welchen Mehrwert Sie dieser Zielgruppe bieten. Trotz dieser Struktur bleibt viel Raum für Kreativität um die gezeitenbox zu gestalten. Die fertige gezeitenbox eignet sich dann hervorragend, Ihre Ideen an Ihr Management oder Ihre Kunden zu kommunizieren, und so Feedback zu bekommen.

Wenn Sie jetzt also Lust bekommen haben, fangen Sie einfach an. Denn Design Thinking kann man eigentlich nicht beschreiben, man muss es erleben.

Ihr gezeitenraum Team

gezeitenbox: Der Micro-MOOC um Design Thinking zu erleben (1:34)
Vorbereitende Schritte (3:41)
Download: Fahrplan Micro-MOOC Filedownload Fehler: die Datei 'https://www.gezeitenraum.com/wp-content/uploads/2014/11/Micro_MOOC_gezeitenbox_Fahrplan.pdf' existiert nicht!
Download: Materialliste Filedownload Fehler: die Datei 'https://www.gezeitenraum.com/wp-content/uploads/2014/11/Micro_MOOC_gezeitenbox_Materialliste.pdf' existiert nicht!
Download: Fotogalerie für Ideation Filedownload Fehler: die Datei 'https://www.gezeitenraum.com/wp-content/uploads/2014/11/gezeitenraum_fotos_brainstorming.pdf' existiert nicht!
Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Unternehmen
Wie groß war Ihr Team? Teilnehmer
Wie lange haben Sie für den Workshop benötigt? Stunden
Fassen Sie Ihr Workshop-Erlebnis in einem Wort zusammen:

Unterlagen

Wie zufrieden waren Sie mit den zur Verfügung gestellten Unterlagen? (1 = sehr gut, 6 = ungenügend)

Workshop Fahrplan 123456 Anmerkungen
Materialliste 123456 Anmerkungen
Bildergalerie 123456 Anmerkungen

Workshop

Wie zufrieden waren Sie mit den Anleitungen zu den einzelnen Schritten? (1 = sehr gut, 6 = ungenügend)

Fragestellung finden 123456 Anmerkungen
Braindump 123456 Anmerkungen
Beobachten und Interviews führen 123456 Anmerkungen
Storytelling 123456 Anmerkungen
Persona 123456 Anmerkungen
Ideenfindung 123456 Anmerkungen
Prototyping 123456 Anmerkungen
Feedback zu Prototyp einholen 123456 Anmerkungen

weitere Anmerkungen und Kommentare

captcha

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedInPin on Pinterest
nach oben